Basiswissen


Wir sprechen nur dann von einem guten Investment, wenn wir unser Kapital in Märkte investieren, deren Produkte oder Dienstleistungen von möglichst vielen Menschen nachhaltig und definitiv gewollt und/oder gebraucht werden.

Was ist ein Gamesfonds und wie funktioniert er?

Games Production Funds bieten dem unternehmerisch orientierten Investor die Möglichkeit, sich mit überschaubaren Beträgen an der Auswahl und Herstellung sowie weltweiten Vermarktung von Games zu beteiligen.

Es handelt sich in der Regel um geschlossene Fonds in der Form einer Kommanditgesellschaft. Gegenstand dieser Beteiligungen ist die Produktion und weltweite Vermarktung von Games für PC (Personal Computer) und Konsolen (Sony PlayStation 2, Microsoft Xbox, Nintendo GameCube etc.).

Wesentlich für die Entscheidung, welche Games produziert werden, ist das zu erwartende internationale Auswertungspotential. Einen Großteil des Kapitalrückflusses (in der Regel mindestens 70% der Produktionskosten) wird man durch Mindestabnahmegarantien seitens der Distributoren/Publisher absichern.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte hier

 











Print